Close

Offene küche abgrenzen

Großzügige Raumkonzepte und offene Grundrisse, in denen die einzelnen Funktionsbereiche fließend ineinander übergehen, sind heutzutage aus modernen Wohnungen und Häusern nicht mehr wegzudenken. Doch es hat auch Nachteile, wenn Küche , Esszimmer und Wohnbereich einen einzigen . Offene Wohnküche mit Loftcharakter? Oder doch lieber eine abgeschlossene Küche mit angrenzendem Ess- und Wohnzimmer?

Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Kein Wunder, dass wir uns so schwer für die eine oder andere entscheiden können. Vielleicht muss das ja auch gar nicht sein. Erst mit der Zeit stellen die Bewohner fest: Das großzügige Wohngefühl bringt auch Nachteile mit sich.

Es ist laut, ab und an fehlt Privatsphäre. Die Häuser und Wohnungen mit offenem Grundriss haben keine Wände zwischen den Räumen, deshalb werden Wohnzimmer und Küche in einem Raum geplant. Wir haben für Sie einige Tipps und Ideen wie Sie die Küche ins Wohnzimmer integrieren können. Sie müssen die Küchengeräte und den Kochbereich in der .

Wie bei einer geschlossenen Küche sind auch bei der Planung einer offenen Küche die räumlichen Gegebenheiten ausschlaggebend. Daher sollten Sie, wenn Sie ein Haus planen, rechtzeitig die Küchengestaltung mit einbeziehen. Nur so können von Anfang an die notwendigen Anschlüsse für Wasser, Strom und Gas an . Der Trend geht in Richtung offene Küchen , die häufig in ein großes Wohnzimmer.

Warum ist die offene Küche heute Trend? An moderne Wohnungen. Zu guter Letzt ermöglichen Durchreiche und Bar eine Verbindung zwischen den Räumen, behalten aber dennoch eine Abgrenzung bei. Eine offene Küche war auch immer mein Traum und die Geruchsbelästigung kann doch nur appetitanregend sein. Küche hat keine Abgrenzung zu Wohnzimmer oder Treppenhaus, wir haben nicht einmal einen Korridor, die Küche beginnt an der Haustür und geht bis zur Treppe.

Und obgleich man das Pro und Contra für die offene Küche abwägen sollte, bietet sie für das moderne Leben viele Vorteile, denn die Wohnküche wird zum Mittelpunkt jedes. Eines der wichtigsten Elemente ist sicherlich die Kochinsel, denn sie ist sowohl Mittelpunkt des Küchenraumes als auch Abgrenzung bzw. Was auf einem Foto toll aussieht, muss für Ihre Ansprüche nicht die beste Lösung sein.

Bei diesem Konzept, das derzeit sehr beliebt ist, gehen Wohn- und Esszimmer nahtlos in die Küche über. Zwischen dem Koch und seinen Gästen gibt es keinerlei Abgrenzung , manchmal schiebt sich . Eine Alternative zu einer zu den Wohnräumen hin vollkommen geöffneten Küche : Eine Abgrenzung mit einer Schiebetür – zum Beispiel aus Glas.

Das kann sehr schick aussehen und ist so nicht nur praktisch, sondern auch ein Eyecatcher. Hier erfahrt Ihr mehr über die Vor- und Nachteile von offenen Küchen. Stil her alles zueinander passt.

Wen es trotzdem stört, kann die Küche mit einer Trennwand vom Wohnbereich abgrenzen. Was aber, wenn man die halboffene Küche tagsüber gerne verstecken würde – oder sie bewusst vom restlichen Teil der Wohnung abgrenzen möchte? Eine kluge Lösung hat das Architekturbüro „Martin Architects“ aus der Ukraine mit einer modern gestalteten, halboffenen Küche gefunden.

Sind sich alle zukünftigen Nutzer der offenen Küche über Wünsche und Bedenken einig, kann die detaillierte Planung beginnen. Für ein harmonisches Bild ist eine klare Abgrenzung zentral. Auch die Beleuchtungselemente tragen dazu bei, dass trotz Harmonie zwischen den einzelnen Bereichen eine Abgrenzung von der offenen Küche zu den Nachbarbereichen entsteht. Der letzte dieser fünf Punkte bezieht sich auf Zubehör und Extras, die in den einzelnen Bereichen Platz finden. Er warf einen schnellen Blick auf die offene Küche.

Die Hängeschränke, die die Wand und den Boden säumten, hatten einen schockierenden pinkfarbenen Ton, der zu der Insel passte, die eine Abgrenzung zwischen der Küche und dem Wohnzimmer bildete. Das war die einzige überraschende Sache in dem Apartment. Eine schöne Abgrenzung zum Essbereich kann bei der offenen Küche eine Kochinsel bilden, die von allen Seiten zu benutzen ist und an die eine Imbisstheke oder ein Tisch anschließt.

Daneben sind aber auch spezielle Arbeitsblöcke erhältlich, die keine Geräte, dafür aber viel Stauraum und Arbeitsfläche bieten.